Deutsch Englisch

Abmelden

 
 
 
 

Systematik





  Katalog

[]

  Landesbibliographie Mecklenburg-Vorpommern

Die Landesbibliographie Mecklenburg-Vorpommern wird von der Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin erstellt. Als Regionalbibliographie enthält sie Literaturhinweise zu allen Fachgebieten, Lebensbereichen, Landesteilen und Personen, die einen inhaltlich-sachlichen Bezug zu Mecklenburg-Vorpommern haben, auch über den Bestand der Landesbibliothek hinaus. Nachgewiesen werden innerhalb und außerhalb des Buchhandels erschienene Bücher, Broschüren, Zeitschriften und Zeitungen, Aufsätze aus Zeitschriften, Jahrbüchern und Sammelwerken, Karten, audiovisuelle und elektronische Publikationen sowie ausgewählte Zeitungsartikel. Alle Titel werden ohne zeitliche Beschränkung verzeichnet.

Den Berichtsraum für die Zeit vor 1945 bildet das Land Mecklenburg in seinen damaligen Grenzen. Von 1945 bis 1990 umfasst die Landesbibliographie das Gebiet der ehemaligen drei Nordbezirke Neubrandenburg, Rostock und Schwerin. Seit der Neugründung des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern im Jahr 1990 berichtet die Landesbibliographie Mecklenburg-Vorpommern seither ihrem Namen gemäß über das gesamte Land Mecklenburg-Vorpommern in seinen heutigen Grenzen.

Der Bestand an Literaturnachweisen in der Landesbibliographie wird täglich aktualisiert und umfasst derzeit an die 414 500 Titel über Mecklenburg und Vorpommern.


Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern Günther Uecker
Johannes-Stelling-Str. 29, D-19053 Schwerin
Tel.  (03 85) 588 79 210     eMail: lb@lbmv.de
Fax  (03 85) 588 79 224     Internet: www.lbmv.de